· 

Das Ensemble im Corona-Jahr

Liebe Freund*innen, Fans und Unterstützer*innen des Ensemble Sonamento,

Nach einer langen (unfreiwilligen) Pause melden wir uns in einer schwierigen Lage mit weiteren Informationen zu uns und unserer aktuellen Arbeit zurück. Zudem geben wir einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten des Ensembles.

 

Eine schwierige Situation

Das Ensemble Sonamento steht, wie alle Chöre in Deutschland und weltweit, vor der großen Herausforderung der "Corona-Pandemie". Die Situation ist für uns und für alle Kulturschaffenden und alle damit verbundenen Personen und Berufsgruppen eine große Belastung und erfordert viel Flexibilität, Kreativität und Durchhaltevermögen. Die gesundheitliche Gefahreneinschätzung, das hohe Infektionsrisiko und die behördlichen Vorgaben machen derzeit eine chorische Arbeit, wie wir sie kennen, sehr schwierig.

Das Ensemble hat sich daher nun entschieden, das laufende und das kommende Jahr entsprechend der dynamischen Situation vollständig umzuplanen. Dabei sind uns viele Entscheidungen schwer gefallen, doch wir halten sie angesichts der unklaren Lage momentan für die verantwortungsvollste und beste Lösung.

 

Ein Chor lebt durch den Gesang und vom Publikum

Im aktuell laufenden Jahr verzichtet das Ensemble Sonamento auf seine geplanten Auftritte vor einem großen Publikum. Dieser Schritt fällt uns schwer, sind es doch die unvergesslichen Bühnenmomente mit den Freunden und Fans des Chores, die das Erlebnis des gemeinsamen Singens so einzigartig und einmalig machen. Die Erfahrung, gemeinsam auf der Bühne zu stehen und zu singen fehlt uns sehr. Auch das ein oder andere kühle Getränk im Anschluss an unsere Konzerte gemeinsam mit unserem Publikum sind Momente, die für uns ebenso wichtig wie unersetzlich sind und momentan leider pausieren müssen. Aktuell ist auch das gemeinsame Singen im Chor selbst nur für Probenzwecke aufgrund der Bestimmungen und Gefahrenlage nur eingeschränkt möglich.

 

Die Entscheidung, nun vorerst auf Auftritte vor Live-Publikum zu verzichten, erfolgt aber auch aus unserem starken Verantwortungsgefühl gegenüber unseren Hörerinnen und Hörern und unseren Sängern. Wir möchten so schnell und sobald wie möglich wie möglich wieder gemeinsam singen und Sie mit unseren Stücken erfreuen, aber der gesundheitliche Schutz und unsere Verantwortung stehen an oberster Stelle.

 

Eins sei euch versichert: Ihr fehlt uns sehr und wir freuen uns daher, euch sobald wie möglich wieder in unseren Konzerten willkommen zu heißen und gemeinsam mit euch diesen einzigartigen und unvergleichlichen Moment des gemeinsamen Singens zu erleben.

 

Wir bleiben am Ball!

Allerdings bedeutet das nicht, dass wir uns zurückziehen. Im Gegenteil! Der Probenbetrieb soll nun nach einer langen Pause am Ende des Sommers unter den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen wieder aufgenommen werden. Und wir bleiben mit euch verbunden und zwar digital! Wir planen hierzu bereits einige Projekte, die wir euch natürlich hier und auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken präsentieren möchten! Bleibt gespannt...

 

Bleibt gesund!

 

Euer

Ensemble Sonamento

 

Anmerkung: Infos zu unserer geänderten Netiquette findest du hier.